parallax background

Bergsträßer Weinlagenwanderung

weinfarbe wein auswählen
Offene SEO-Vorlesung: Weinprobe
20. Juli 2017
heinerfest 2017_ kettenkarussel
Heinerfest 2018 in Darmstadt – Wein und andere Highlights
24. Juni 2018
 

Weinlagenwanderung am 01. Mai Feiertag

 

weinlagenwanderung weg

Weinlagenweg bei schönem Wetter!

Bald ist es wieder soweit, die Bergsträßer Weinlagenwanderung am 01. Mai steht an.

Wie in jedem Jahr werden auch dieses Jahr wieder tausende Wanderer und Weinliebhaber in den Weinbergen zwischen Alsbach und Heppenheim erwartet.

Dabei gibt es auf der gesamten Strecke sieben Verkostungsstände mit Weinen der hessischen Bergstraße, sowie Kleinigkeiten zu Essen und alkoholfreie Getränke. Schließlich muss auf der Wanderung auch zwischendurch eine Stärkung und ein Glässchen Wein her, denn der Weinlagenweg erstreckt sich insgesamt über eine Länge von 22 Kilometern.

Besonderer Ansporn: An jedem Weinstand gibt es kostenlose Wanderpässe mit denen an allen 7 Ständen Stempel gesammelt werden können. Wer mindestens 6 Stempel gesammelt hat, darf an einem Gewinnspiel um wertvolle Preise teilnehmen.

Diese Probierstände befinden sich auf dem Weinlagenweg:
(Geordnet von Zwingenberg nach Heppenheim)

  1. Steingeröll (bei Zwingenberg)
  2. Höllberg (bei Zwingenberg)
  3. Fürstenlager (bei Auerbach)
  4. Kirchberg (bei Bensheim)
  5. Streuchling (bei Bensheim)
  6. Paulus (zw. Bensheim & Heppenheim)
  7. Steinkopf (bei Heppenheim)

Die hessische Bergstraße hat eine Rebfläche von knapp 450 Hektar.

Davon werden 80 % für den Weißwein- und 20 % für den Rotweinanbau genutzt. Die angebauten Rebsorten hier sind unter anderem Riesling, Spätburgunder, Grauburgunder, Müller-thurgau, Silvaner und Weißburgunder.

Welche Rebsorte passt zu dir? Finde es heraus mit unserem Weinberater.


Weinlagenwanderung – Die wichtigsten Infos

bergsträßer Weinlagenwanderung

Gut zu wissen: Auf der Bergsträßer Strecke befinden sich überall Wegweiser in Form eines Römer-Glases und der Abkürzung WLW (= Weinwanderweg), um nicht vom Weg abzukommen. Dies ist hilfreich, da so jeder selbst entscheiden kann, ob die Strecke in Alsbach oder Heppenheim gestartet werden soll. Natürlich sind auch Zwischeneinstiege in Zwingenberg, Auerbach oder Bensheim möglich.

Außerdem ist für den 1. Mai eine Shuttelbus-Linie des RMV eingerichtet, die alle 15-Minuten zwischen den verschiedenen Ortschaften verkehrt. Wer mit dem Zug erst an die Bergstraße anreisen muss, sollte genau schauen wann die Züge fahren. Zwar setzt der RMV am 01. Mai Sonderzüge ein, jedoch können auch diese sehr überfüllt sein. Hier gilt je früher die Verbindung, desto angenehmer die Zugfahrt.

Wer kein Semester- oder Jobticket besitzt und mit einer Gruppe im Nahverkehr unterwegs ist, entscheidet sich am besten für das Hessenticket. Damit können bis zu 5 Personen den gesamten Tag bis Betriebsschluss für nur 35 Euro insgesamt durch Hessen fahren.

 

 


Das solltest du für die Weinlagenwanderung einpacken:

weinlagenwanderung packliste

Packliste zur Weinlagenwanderung

  • feste Schuhe
  • Hut oder Kappe
  • Sonnenbrille
  • Regencape
  • Trinkflasche und Becher
  • Brotdose
  • Kekse und Trinkpäckchen
  • Taschentücher
  • Quiz zum Allgemeinwissen
  • Musikbox
  • Seifenblasen

Wichtige Änderungen ab 2018:

Es ist in diesem Jahr nicht mehr erlaubt selbst alkoholische Getränke mitzubringen! Grund sind Probleme in den vergangenen Jahren, die mit großen Kosten zum Beispiel für die Müllentsorung und Ärger mit den Anwohnern verbunden waren. Zudem soll bei dem Event natürlich auch der Wein der Winzer probiert und nicht nur der mitgebrachte Supermarkt-Wein Anklang finden.

An der gesamten Strecke werden diesmal 26 Security-Leute eingesetzt, welche für Sicherheit sorgen sollen. Außerdem gibt es eine Festordnung, die an allen Eingängen der Veranstaltung ausgehängt sind. Dadurch kann das Hausrecht angewendet werden und Personen, welche sich nicht an die Regeln halten, von der Veranstaltung ausgeschlossen werden.

Da in diesem Jahr mit circa 30.000 Besuchern gerechnet wird, ist für uns noch nicht klar in welcher Weise Personen kontrolliert werden können.

Wir bitten euch jedoch sehr es nicht mit Mitgebrachtem zu übertreiben und Müll nicht in Vorgärten von Anwohner oder den Weinbergen zu entsorgen. Schließlich wollen wir alle nicht das letzte Mal an der schönen Bergstraße zum 01. Mai durch die Berge wandern.

In diesem Sinne wünschen wir ganz viel Spaß beim Weinverkosten und Wandern!
Wir drücken die Daumen, dass das Wetter in diesem Jahr auf den Regen verzichtet.

 


Du bist an weiteren Themen rund um Wein interessiert. Dann empfehlen wir dir die Kategorie Weinwissen und Weinempfehlungen.
Und aufgepasst! Momentan ist Spargelsaison, den passenden Wein findest du hier: Wein zum Spargel.

Gefällt dir die Seite? Einfach teilen!

1 Kommentar

  1. Lena sagt:

    Auf geht‘s! Wir starten dieses Jahr in Zwingenberg..hoffen auf gutes Wetter! Danke für die vielen Infos an das Team. :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.