Sauvignon Blanc - der erfrischende Weißwein

Herkunft des Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc ist eine weiße Weinsorte und zählt zu den Top 20 der am häufigsten angebauten Rebsorten. Die Anabugebiete reichen von Frankreich, Italien und Deutschland bis nach Südafrika in die USA und Neuseeland.

Ursprünglich ist dies eine französische Rebsorte und stammt aus den Regionen Sancerre und Pouilly-Fumé.

geschmack rebsorte sauvignon Blanc

Nach französischer Definition gilt der Sauvignon Blanc als edelste Rebsorte der Welt.

Sauvignon Blanc und sein Charakter

Geschmacklich erinnert die Rebsorte häufig an Johannis- und Stachelbeere. Auch frisch gemähtes Gras wird als Aroma oft genannt, die sogenannte grüne Note.

Am liebsten mag die Weißweinsorte warme Anbaulagen und ist frostempfindlich. Reift der Wein ausreichend, erhält er ausgeprägte kräftige Geschmacksnoten. Jedoch wird der Wein je nach Anbaulage unterschiedlich ausgebaut. Was bedeutet, dass die Zeitspanne der Reifung, Gärung und Abfüllung des Weins je nach Gegenheit auch einen Unterschied für den Wein mit sich bringt.

Wenn du mehr über den Herstellprozess von Wein erfahren möchtest, empfehlen wir die Seite: Weinherstellung.

Essensempfehlung – Wozu passt Sauvignon Blanc?

Die Weinsorte ist ein guter Partner zu Fisch und Meeresfrüchten. Aber auch Pastagerichte mit hellen sahnigen Soßen passen perfekt.

Auch zum Spargel ist er eine gute Weinempfehlung. Wenn du wissen möchtest, welcher Wein zu ganz speziellen Gerichten mit Spargel passt, empfehlen wir dir die Seite Wein zu Spargel

 

Wir wünschen viel Spaß beim Probieren! 🙂

Wenn du mehr um diese Thema erfahren möchtest, empfehlen wir Dir die Seite Weinempfehlungen.

Um jetzt noch mehr über andere Rebsorten herauszufinden, geht es hier zur Übersicht : Wein auswählen.

Gefällt dir die Seite? Einfach teilen!